Schlagwörter

, ,


Weil die beiden Rätsel aus den vorherigen Artikeln zum Thema „Grenzen im eigenen Kopf“ für so viel Heiterkeit gesorgt haben, gibt es heute gleich drei Rätsel. So viel sei verraten: Auch hier ist die Lösung nur deshalb so schwer zu finden, weil geistige Grenzen wirken 😉

Zur Vorbereitung nimmst Du Dir ein Blatt Papier und zeichnest, wie auf der Abbildung dargestellt, neun Punkte. Wenn Du magst, kannst Du diese Figur gleich drei Mal auf Dein Blatt Papier zeichnen, dann kannst Du alle drei Aufgaben auf einmal lösen.

Gemacht? Prima. Nun also zu den drei Aufgaben.

Aufgabe 1 für den ersten Block: Verbinde diese neun Punkte mit vier geraden Linien, ohne den Stift abzusetzen.

Aufgabe 2 für den zweiten Block: Versuche nun, die neun Punkte mit nur drei geraden Linien zu verbinden.

Aufgabe 3 für den dritten Block: Nun kommen verschärfte Bedingungen: Verbinde die neun Punkte mit drei geraden Linien, ohne den Stift abzusetzen oder das Papier zu falten.

Viel Spaß beim Raten!

Advertisements